Grundbildung - Alphabetisierung


Nicht ausreichend lesen und schreiben zu können ist immer noch ein Tabuthema. "Jeder Siebte kann nicht lesen!" hat eine aktuelle Studie herausgefunden: In Deutschland können 7,5 Mio. Menschen im Erwerbsalter keine Zeitung lesen, die Betroffenen haben Deutsch als Muttersprache und sind Beschäftigte. Daher hat das BMBF die bundesweite Grundbildungskampagne "Mein Schlüssel zur Welt" gestartet.



Verschiedene Initativen setzen sich für die Alphabetisierung in Deutschland ein, denn es ist nie zu spät, lesen und schreiben zu lernen. Jeder kann es schaffen!


Grundbildung des Deutschen Volkshochschul-Verbandes (DVV)

auf der Webseite des DVV befinden sich eine Vielzahl an kostenlosem Lernmaterial


Grundbildungszentren im Saarland

Die saarländischen Grundbildungszentren wurden im Rahmen des Grundbildungspaktes eingerichtet


ABC-Kurs.de

bietet

Alle Angebote der saarländischen Bildungsträger
Kurse zum Lesen und Schreiben lernen, zum Erreichen eines Schulabschlusses, zum Lernen der deutschen Sprache und anderen Angeboten der Grundbildung.

Informationen
zum Thema Grundbildung, Lesen und Schreiben lernen
Wissenswerte über Maßnahmen zur Alphabetisierung, den Grundbildungspakt Saar, die Grundbildungszentren, die Grundbildungskampagne und Fördermöglichkeiten.

Ich will lernen
Selbstlernplattform des Deutschen Volkshochschulverbandes (DVV)
Im Internet Lesen, Schreiben und Rechnen lernen oder Kenntnisse in Deutsch, Mathe und Englisch verbessern. Außerdem gibt es Übungen zu Themen des Alltags, so etwa zum Umgang mit Geld.


qualiboXX -  Portal für den Übergang Schule-Beruf

Lehr- und Lernmaterialien zur Förderung von Lese- und Schreibfähigkeiten in Berufsvorbereitung und Ausbildung sowie auf Materialien für die Qualifizierung des Fachpersonals


alphabund: Lernmedien
  

Lehr- und Lernmaterialien
für den Unterricht mit erwachsenen (funktionalen) Analphabetinnen und Analphabeten. Im Einzelnen sind hier Materialien für den Unterricht mit deutsch- und fremdsprachigen Kursteilnehmenden, Materialien mit einem Arbeitsweltbezug bzw. passgenaue Angebote für den Einsatz im beruflichen Kontext, modular aufgebaute Lehr- und Lernmaterialien sowie für den medien-gestützten Unterricht und zum Selbstlernen aufgeführt.


otu.lea

Die Online­Testumgebung für funktionale Analphabeten und Analphabetinnen ermittelt literarische und mathematische Kompetenzen von Personen im Grundbildungsbereich. Die Anwendung bietet sowohl Möglichkeiten für den anonymen Einsatz von Zuhause aus, als auch im Rahmen eines Alphabetisierungskurses. Das Instrument kann mit den Diagnostik- und Lernmaterialien des Projekts lea.- Literalitätsentwicklung von Arbeitskräften genutzt werden.


iCHANCHE - das Jugendportal



Mit der Kampagne iCHANCE geht der Bundesverband Alphabetisierung und Grundbildung e.V. neue Wege in der Ansprache und Motivation junger Erwachsener mit niedrigen Lese- und Schreibkompetenzen. Auf www.iCHANCE.de gibt es Informationen und Beratung zum Lesen und Schreiben. Das Portal richtet sich an junge Erwachsene mit Lese- und Schreibschwierigkeiten ebenso wie an Nicht-Betroffene, die Informationen, Beratung und Hilfe zu dem Thema im Internet suchen.


Das Alfa-Telefon

bietet anonyme Beratung für Menschen mit Lese- und Schreibschwierigkeiten und ihre Angehörigen.

Unter der kostenlosen Hotline 0800  53 33 44 55 erhalten Sie Informationen zu Lernmöglichkeiten und ortsnahen Weiterbildungseinrichtungen mit Lese- und Schreibkursen in ganz Deutschland. Erfahrene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vermitteln Unterstützungsangebote direkt vor Ort.