News


Qualifikation zum/zur ganzheitlichen Gedächtnistrainer/-in startet bei der KEB in Saarbrücken im Februar 2018

Montag, 05. Februar 2018 - 10:20 Uhr

Noch freie Plätze für Ausbildung zum/zur geprüften ganzheitlichen Gedächtnistrainer/-in


Die Veranstaltung von der KEB Saarbrücken in Zusammenarbeit mit der KEB-Saar und startet am Freitag, 23. Februar 2018 im Saarbrücker Johannes-Foyer, Ursulinenstraße 67.

Gedächtnistrainer sind vielseitig einsetzbar und werden auch gebraucht. So etwa in der Seniorenarbeit und –pflege, in der Erwachsenenbildung und in Schulen, in ergo- oder psychotherapeutischen Praxen, wie auch in der Kinder- und Jugendmedizin oder als Coach fürs Firmenpersonal, um nur einige Arbeitsfelder zu nennen.

Die Ausbildung besteht aus drei Modulen mit jeweils 40 Unterrichtsstunden - einem Grundkurs mit zwei Aufbaukursen. Das jetzt startende Grundkurs-Modul dauert insgesamt fünf Tage. Los geht es am Freitag bis Sonntag, 23. bis 25. Februar. Fortgesetzt wird dieser Grundkurs am Samstag und Sonntag, 3. und 4. März. Die beiden Aufbaumodule finden im Juni und September statt. Seminarzeiten sind jeweils von 9 bis 16.45 Uhr oder 17.30 Uhr. Wer alle Module, einen Test sowie eine praktische Lehrprobe absolviert, erhält ein Zertifikat des Bundesverbandes Gedächtnistraining e.V. Die Qualifikation kostet (bei 8 TN) 255,00 €
+ 60,00 € Arbeitsmaterial pro Modul.

Jetzt anmelden bei der KEB Saarbrücken, Tel. 0681 9068-131 oder E-Mail keb.saarbruecken@bistum-trier.de

Weitere Informationen



 


«« Zurück