Newsarchiv




Deutscher Arbeitgeberpreis für Bildung 2017 ausgeschrieben

Montag, 17. Juli 2017 - 10:50 Uhr


Der Preis steht unter dem Motto „Entwickle deine Zukunft!“ Mädchen und Frauen für Technik und Digitalisierung begeistern


Junge Frauen entscheiden sich heute häufiger als früher, aber immer noch zu selten, für eine Ausbildung oder ein Studium im MINT-Bereich. In den vergangenen Jahren ist es in vielen MINT-Berufsgruppen zu einem überproportionalen Zuwachs an weiblichen Beschäftigen gekommen – insgesamt sind Frauen in technischen Berufen in Deutschland allerdings immer noch unterrepräsentiert. Wenn es um Technik und Digitalisierung geht, werden immer noch zu viele Mädchen und junge Frauen von Vorurteilen und gesellschaftlichen Rollenklischees gebremst. Dabei bieten diese Bereiche hervorragende und vielfältige Berufschancen. Der Hochtechnologiestandort Deutschland braucht dringend auch Technikerinnen, Meisterinnen, Ingenieurinnen und Informatikerinnen.

Mit dem diesjährigen Deutschen Arbeitgeberpreis für Bildung sollen erfolgreiche Praxisbeispiele von Kindertageseinrichtungen, Schulen, Berufsschulen und Hochschulen, die zeigen, wie sie das Interesse und die Begeisterung von Mädchen und jungen Frauen für Technik und Digitalisierung gezielt unterstützen und Zukunftskompetenzen nachhaltig fördern, ausgezeichnet werden.

Dank der erneuten Kooperation mit der Deutschen Bahn AG und der Deutschen Telekom AG als Partner des Deutschen Arbeitgeberpreises kann auch in diesem Jahr in jeder Kategorie ein Preisgeld von 10.000 € vergeben werden.

Einsendeschluss ist der 15. August 2017

Weitere Informationen sowie das Bewerbungsformular finden Sie unter www.arbeitgeberpreis-fuer-bildung.de


Quelle: bibb News


«« Zurück