News


Deutsch-französischer Geschichtswettbewerb für Schülerinnen und Schüler 2018/19

Mittwoch, 31. Oktober 2018 - 13:00 Uhr

Zum Thema: Der Frieden nach dem Ersten Weltkrieg in Frankreich, Deutschland und Europa. Erinnerungen und Erbe eines globalen Konflikts.


Deutsche und französische Schülerinnen und Schülersollen sind aufgerufen sich mit ihrer lokalen und Familiengeschichte auseinanderzusetzen und darüber zu einem Verständnis der größeren Zusammenhänge von historischen Ereignissen zu entwickeln. Auch soll gelernt werden, die lokale Geschichte und lokale Ereignisse in einen weiteren, internationalen Zusammenhang einzuordnen. Französische Schülerinnen und Schüler nehmen ab der 4ème des Collège bis zum Baccalauréat im Lycée général oder Lycée professionnel teil, deutsche Schülerinnen und Schüler ab der 8. Klasse bis zum Abitur.

Anmeldung und weitere Informationen

Quelle: Deutscher Bildungsserver



«« Zurück