News


Weiterbildung - Was ändert sich für Beschäftigte ab 2019

Mittwoch, 16. Januar 2019 - 10:24 Uhr

Arbeitsagenturen fördern ab 2019 noch mehr als bisher die Weiterbildung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern.


Weiterbildungen für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer werden ab 2019 noch mehr gefördert. Das gehört zur so genannten Qualifizierungsoffensive, die die Bundesregierung ausgerufen hat. Sie soll Beschäftigten die Chance geben, angesichts der schnellen technologischen Entwicklung „am Ball zu bleiben“, erklärt das Bundesarbeitsministerium.

Auf dem Portal Ihre Vorsoge gibt es u.a. Antworten zu Fragen wie:

-Wie viel Geld wollen die Arbeitsagenturen 2019 für die Weiterbildung von Beschäftigten ausgeben?
-Welche gesetzlichen Neuregelungen gibt es nun?
-Gibt es nun auch einen Rechtsanspruch auf berufliche Weiterbildung?

Über das Jugendportal rentenblicker.de im Auftrag der gesetzlichen Rentenversicherung finden Jugendliche vielfältige Informationen rund um das Thema Beruf und Rente. Unter anderen gibt es auf dem Portal auch Schulmaterialien zum Downloaden


Hintergrund
ihre-vorsorge.de ist ein unabhängiges Altersvorsorgeportal der Regionalträger der Deutschen Rentenversicherung und der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See. Die wdv-Gruppe produziert das Portal für die deutschen Rentenversicherungsträger.



«« Zurück