News


Ideenwettbewerb: Saarmoji

Mittwoch, 23. Januar 2019 - 15:18 Uhr

Unter dem Motto „Mache Deine Idee zu einem Saarmoji“ sind Schülerinnen und Schüler ab Klassenstufe 8 aufgerufen, ihre Vorschläge einzureichen.


Anlässlich des ersten Geburtstags der Saarmojis ruft das Ministerium für Bildung und Kultur einen Ideenwettbewerb für Schülerinnen und Schüler ab Klassenstufe 8 aus. Die drei besten Ideen werden in die Saarmoji-App aufgenommen. Und für Interessierte lockt der Workshop „Einblick in die Welt des Grafikdesigns“.

Am 13. März 2018 erhielt das Saarland als erstes Bundesland eigene Emojis – die „Saarmojis“. Nutzerinnen und Nutzer können diese über eine App mit wenigen Klicks installieren. Die „Saarmojis“ lassen sich mit allen gängigen Messenger-Diensten wie WhatsApp, Facebook Messenger, Skype, Threema oder per SMS versenden.
Die Idee für die Saarmojis hatte die Kommunikationsdesignerin Zymryte Hoxhaj. Im Auftrag von Minister Ulrich Commerçon wurden von ihr eigens für den Bereich Bildung die Saarmojis „HASCHE EBBES UFFM KASCHDE?“ gestaltet. Diese Kategorie soll nun um die drei besten Vorschläge aus dem ausgerufenen Ideenwettbewerb für Schülerinnen und Schüler erweitert werden. Die Gewinnerinnen und Gewinner werden von einer fachkompetenten Jury aus der Kreativszene gekürt.

Flyer mit Informationen zum Ideenwettbewerb
Formular zur Einreichung der Ideen für Saarmojis

Vorschläge müssen bis zum 13.03.2019, 24 Uhr, im Ministerium für Bildung und Kultur eingegangen sein.




«« Zurück