News


7. Saarländischer Weiterbildungspreis verliehen!

Donnerstag, 27. Juni 2019 - 10:52 Uhr

Erster Preis ging an die VHS Völklingen mit „Völklingen lebt gesund“


„Das Projekt begeistert, weil dadurch eine ganze Stadt angesprochen und mobilisiert wurde“, so Bildungsstaatssekretärin Christine Streichert-Clivot. „Ein Projekt, das so viele Menschen unterschiedlichster Couleur erreicht, verbindet, schafft Identität und führt dazu, dass sich Menschen gerne weiterbilden". Alleine in diesem Jahr gibt es über 600 Aktionen und Projekte zur Gesundheitsförderung der Stadt Völklingen und alle machen mit, wie  z.B. Schulen, Vereine, Kliniken, Ärzte, Betriebe, Kirchen.

Mit dem 2. Preis wurde die VHS Neunkirchen für ihr Angebot „Die gesunde Mittagspause“, ein Angebot für Betriebe, ausgezeichnet.

Sonderwürdigungen gingen an die Katholische Erwachsenenbildung (KEB) in Dillingen und die Stadt Sulzbach mit ihrer VHS. Sie begeisterten mit „Tanzen auf die alten Schlager“ bzw. "Der Tanz-Nachmittag" oder „Vier-Uhr-Tanztee“. Außerdem erhielt die VHS Völklingen für ihren Sprachkurs  "Lernen in Bewegung – bewegtes Lernen" eine Sonderwürdigung.

Abgerundet wurde die Veranstaltung mit musikalischen Einlagen der Bläsergruppe der GemS Dudweiler und VHS Theatergruppe Titania.

Hintergrund:
Seit 2007 wird alle zwei Jahre der Saarländische Weiterbildungspreis ausgeschrieben. Veranstalter sind das BildungsNetzSaar, der Landesausschuss für Weiterbildung, der Regionalverband Saarbrücken und das Ministerium für Bildung und Kultur.

weiterbildungspreis/img_7383-kl.jpg    2. Preis  

weiterbildungspreis/img_7306-kl.jpg   Sonderwürdigung   weiterbildungspreis/img_7403-kl.jpg


weiterbildungspreis/img_7310-kl.jpg   weiterbildungspreis/img_7271-kl.jpg   weiterbildungspreis/img_7394-kl.jpg






«« Zurück