Newsarchiv




3. Internationale Clusterkonferenz des BMBF per Livestream verfolgen

Montag, 29. Juni 2015 - 11:05 Uhr


Am 30. Juni und 01. Juli 2015 findet in Berlin die 3. Internationale Clusterkonferenz des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) statt.


Über 500 in- und ausländische Akteure aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik werden erwartet, um sich zur Cluster- und Innovationspolitik auszutauschen. Im Fokus der Konferenz stehen wichtige Zukunftstrends sowie die Chancen der Internationalisierung von Clustern und die Bedeutung von Clustern für kleine und mittlere Unternehmen.

Das BMBF überträgt die zweitägige Clusterkonferenz per Livestream auf der Webseite www.clusterkonferenz2015.de. Dort finden Sie auch das ausführliche Programm zur Konferenz.

Bundesforschungsministerin Prof. Dr. Johanna Wanka wird die Konferenz eröffnen und die erfolgreichen Bewerbungen der ersten Runde der Maßnahme "Internationalisierung von Spitzenclustern, Zukunftsprojekten und vergleichbaren Netzwerken" prämieren. Der Vizepremierminister für Wissenschaft, Forschung und Innovation der Tschechischen Republik, Dr. Pavel Bĕlobrádek, wird über die Forschungs- und Innovationspolitik in der Tschechischen Republik berichten. Auch die Fachforen "Internationalisierung - Kooperation für Innovation" (http://www.bmbf.de/de/25854.php) und "Internationalisierung - Marktentwicklung für den Mittelstand" (http://www.bmbf.de/de/27042.php) können per Livestream verfolgt werden.

Quelle: BMBF News

«« Zurück