ProfilPASS

Sie können mehr als Sie glauben. Stärken kennen - Stärken nutzen.

ProfilPASS


ProfilPASS
Der ProfilPASS dient der systematischen Ermittlung und Dokumentation eigener Fähigkeiten und Kompetenzen, unabhängig davon, wie und wo sie erworben wurden. Er unterstützt Schüler, Studenten, Erwerbstätige, aber auch Rentner bei:

  • der Planung der beruflichen Weiterentwicklung,
  • der Vorbereitung des (Wieder-) Eintritts ins Erwerbsleben,
  • der beruflichen und persönlichen (Neu-) Orientierung,
  • der Planung zukünftiger Lernvorhaben.

Die Arbeit mit dem ProfilPASS beruht auf zwei Säulen: dem ProfilPASS-Ordner und der ProfilPASS-Beratung durch speziell geschulte Berater und Beraterinnen.

ProfilPASS-Ordner
Zum Qualifikationsprofil gehören neben den formalen Abschlüssen aus Schule und Beruf auch Erfahrungen aus Familie, Freizeit, Arbeitsleben oder Ehrenamt, die im Ordner dokumentiert werden. So entsteht Ihr persönliches Profil, das Ihnen bei der beruflichen (Neu-)Orientierung, bei anstehendem Berufs- oder Stellenwechsel, bei der Vorbereitung von Mitarbeiter- oder Leistungsgesprächen oder auch bei der Formulierung von persönlichen Zielen hilft. Der ProfilPASS-Ordner eignet sich ebenfalls zur Sammlung von Zeugnissen, Bescheinigungen und anderen Dokumenten.

ProfilPASS-Beratung
Der geschulte Blick einer/eines Beratenden unterstützt Sie dabei, ihre Fähigkeiten, Fertigkeiten und Kompetenzen zu entdecken, besondere Stärken auf die Spur zu kommen und neue Ziele zu finden.

Beratungsstellen in Ihrer Nähe: ProfilPASS

ProfilPASS für junge Menschen
Der ProfilPASS für junge Menschen unterstützt Jugendliche, ihre persönlichen Stärken und Interessen zu entdecken, die sie sowohl in der Schule als auch in ihrer Freizeit erworben haben. Jugendliche werden mit Denkanstößen dazu aufgefordert sich Gedanken um ihr Leben, ihre Stärken, ihre Interessen und ihre Ziele zu machen. Informationen zum ProfilPASS für junge Menschen finden Sie auch unter: www.du-kannst-mehr.net

Beratungsstellen in Ihrer Nähe: ProfilPASS für junge Menschen


Außerdem erhältlich:

ProfilPASS in Einfacher Sprache

Der ProfilPASS in Einfacher Sprache richtet sich speziell an die Bedarfe und besondere Lebenssituation von Neuzugewanderten.
Der ProfilPASS wurde auf das Sprachniveau B1 angepasst und zeichnet sich durch verkürzte Textpassagen, den verstärkten Einsatz von Visualisierungen, Piktogrammen und die Verwendung von Einfacher Sprache aus.
 
ProfilPASS für die Selbstständigkeit
Der ProfilPASS für die Selbstständigkeit richtet sich an Menschen, dieUnternehmen gründen möchten. Sie können mithilfe des ProfilPASSihre Fähigkeiten und Erfahrungen auf 13 unternehmerische Kompetenzenhin reflektieren und dokumentieren. Der Transfer auf die Lebens- undGründungssituation der Ratsuchenden wird mit biografischen Beispielenund Testimonials unterstützt, die authentische Einblicke in die Gründung und Unternehmensführung in verschiedenen Kontexten geben.

ProfilPASS in Leichter Sprache 
Der barrierefreie ProfilPASS in Leichter Sprache richtet sich an Menschenmit kognitiven Beeinträchtigungen und Lernschwierigkeiten. Diese Version des ProfilPASS ist als barrierefreies PDF abrufbar und ist somit auch für blinde und sehbehinderte Menschen geeignet. Besonderheiten neben der Verwendung von Leichter Sprache sind die stark verkürzten Textpassagen sowie die Nutzung von zahlreichen Tabellen, Bildern und Ausfüllhilfen.

ProfilPASS zum Durchstarten
Der ProfilPASS zum Durchstarten ist vor allem für junge Erwachsene geeignet, die sich weder in (Aus-)Bildung noch in Beschäftigung befinden und stellt methodisch eine Mischform aus dem „ProfilPASS für Erwachsene“ und dem „ProfilPASS für junge Menschen“ dar.
Die Version richtet sich an der Lebenssituation, den Erfahrungswelten und Bedürfnissen der Zielgruppe aus und unterstützt u.a. mit zusätzlichen Materialien die Karriereentscheidungen und Bewerbungsprozesse.